KALKEFFEKTFARBE LE CHAULÉ

Auswahl zurücksetzen

Die Kalkeffektfarbe Le Chaulé ähnelt den traditionellen Kalkfarben und imitiert die natürliche Abnutzung durch den Lauf der Zeit, um einen authentischen und natürlichen Effekt zu erzielen. Durch ihr ultra-mattes Finish und einen kreidigen Griff verleiht diese Farbe dem Material eine große Farbtiefe.

Les délais de livraison pourraient être rallongés jusqu’à 12 jours ouvrés étant donné le contexte actuel. Merci de votre compréhension.

KALKEFFEKTFARBE LE CHAULÉ

Voller Charme bietet die Kalkeffektfarbe „Le Chaulé“ Ihnen einen authentischen Effekt mit einem kreidigen, matt-pudrigen Finish und zarten und natürlichen Farbtönen.
Le Chaulé ist ideal zum Verschönern von Objekten mit Relief, Möbeln und Täfelungen.

Die Farbe wird direkt auf das unbehandelte Holz oder als Finish auf die MÖBELFARBE AUF KASEINBASIS von Libéron aufgetragen.

KALKEFFEKTFARBE LE CHAULÉ

Volle Trocknungszeit

KALKEFFEKTFARBE LE CHAULÉ
KALKEFFEKTFARBE LE CHAULÉ

0,5L= 4m² Eine Kommode

KALKEFFEKTFARBE LE CHAULÉ

Die Kalkeffektfarbe „Le Chaulé“ wird direkt auf einen mit der MÖBELFARBE AUF KASEINBASIS von Libéron gestrichenen Untergrund oder auf unbehandeltes Holz aufgetragen (auf Eiche sollten Sie vorab die GRUNDIERUNG FÜR TANNINHALTIGES HOLZ von Libéron auftragen, um ein Austreten von Gerbstoffen zu vermeiden). Diese matt-pudrige Farbe mit kreidigem Effekt eignet sich hervorragend für alle Ihre Holzmöbel.

ANWENDUNG – 1. Schritt

Tragen Sie mit dem Lasurpinsel BROSSE BADIGEON die MÖBELFARBE AUF KASEINBASIS in zwei Schichten auf.

Versuchen Sie nicht, die Farbe zu glätten, sondern gehen Sie mit kräftigen Pinselstrichen vor, um der Oberfläche Relief zu geben.

Sie können Le Chaulé auch direkt auf das unbehandelte Holz auftragen.

KALKEFFEKTFARBE LE CHAULÉ
KALKEFFEKTFARBE LE CHAULÉ

ANWENDUNG – 2. Schritt

Überstreichen Sie den gestrichenen Teil mit Le Chaulé (dominierende Farbe) mit dem Lasurpinsel BROSSE BADIGEON.

Diese Schicht braucht nicht sehr dick zu sein.

ANWENDUNG – 3. Schritt

 

Wenn die Effektfarbe Le Chaulé trocken ist, reiben Sie mit dem feuchten EFFEKTSCHWAMM die Ecken, Ränder, Reliefs…, um die Spuren einer natürlichen Abnutzung nachzuahmen.

Reiben Sie mit Hin- und Herbewegungen über die Farbe. Spülen Sie den Schwamm dazwischen häufig aus.

KALKEFFEKTFARBE LE CHAULÉ

Peinture effet Chaulé

Le Chaulé kann direkt auf ein lackiertes oder unbehandeltes Holz aufgetragen werden. (Achtung bei tanninreichen und exotischen Hölzern.)

Achten Sie darauf, den Untergrund sorgfältig vorzubereiten, bevor Sie die Farbe auftragen.

Tragen Sie das Produkt auf die gesamte Platte auf. Nach dem Trocknen reiben Sie die Platte mit einem feuchten, gut ausgedrückten Schwamm ab, um das Holz teilweise zum Vorschein zu bringen und Shabby-Zonen zu erzeugen.

Tragen Sie einfach Le Chaulé mit einem Lasurpinsel Brosse Badigeon Libéron auf.

Entnehmen Sie mit der Pinselspitze ein wenig Farbe.

Streichen Sie überschüssige Farbe auf einem sauberen Karton ab.

Streichen Sie leicht über die gestrichene Fläche ohne anzudrücken, um einen leicht gekalkten Schleier aufzutragen.

Nach dem Trocknen tragen Sie einen farblosen Lack auf.

Nein, Le Chaulé kann jetzt auch direkt auf unbehandeltes Holz aufgetragen werden, um der Farbe einen noch stärkeren Shabby-Effekt zu verleihen.

Das Produkt muss je nach gewähltem Farbton in 1 oder 2 Schichten aufgetragen werden.

In bestimmten Fällen kann eine Grundierung notwendig sein (Le Fondur à Cirer Libéron farblos mit Lösemittel).

Bei stark beanspruchten Möbeln können Sie Ihren Dekoreffekt mit dem SCHUTZ FÜR GESTRICHENE OBERFLÄCHEN MATT von LIBÉRON schützen.

Teinte

Ficelle-Beige, Pulvrig Weiß, Kieselstein, Taupe, Gewehrlauf, Taubengrau, Nordblau

Format

250ml, 500ml

Das könnte dir auch gefallen …